BioManufaktur Schneider

Imkerei - mehr als nur ein Hobby!

Bereits in zweiter Generation betreiben wir (meine Frau und ich) eine kleine und feine Imkerei im Nebenerwerb. 

Der Großteil unserer Bienenvölker steht auf dem Maienbühl, direkt an der  Gemarkungs-grenze von Niedereschach (Baden) und Deisslingen (Württemberg). Unsere Jungvölker stehen in unserem eigenen biologisch bewirtschafteten Obstgarten in Dauchingen. Zudem haben wir im Sommer noch verschiedene Wanderplätze.


"Leben mit der Natur und den Naturgesetzen."


Wir sind bestrebt unser imkerliches Fachwissen zum Wohle der Tiere, unserer Bienen, und der Natur einzusetzen weshalb wir dafür sogen, dass unsere Obstwiesen - mit einer natürlichen Artenvielfalt an Pflanzen - eine bunte, biologische und natürliche Nahrungsquelle für die Bienen sind. 

Ebenfalls haben wir zwei große Blumenwiesen angelegt. Damit leisten wir einen Beitrag für die Umwelt, für Bienen und Kleinstlebewesen, sowie auch für die Menschen, welche sich an dem Blütenmeer erfreuen können. Unsere Wiesen und Obstbäume werden nicht gespritzt. 

Wir sind seit mehr als 3 Jahren Mitglied im BIOLAND-Verband und stellen uns den hohen Anforderungen und Richtlinien, welche Bioland von seinen Mitgliedern fordert, dabei steht das Tierwohl an oberster Stelle. 
Unser Honig, unsere Imkerei-Produkte sowie unsere Produkte aus unserem Obst- und Beerengarten, sind  BIOLAND zertifiziert. Wir sind ABCert zertifiziert, DE-ÖKO-006.

Seit Mitte des Jahres hat meine Frau eine Qualifizierung und Zertifizierung zur Fachberaterin für Bienenprodukte abgeschlossen. In der 9-monatigen Ausbildung wurde das Wissen rund um die Bienenprodukte vertieft. 

Außer Honig, liefern uns die Bienen auch viele andere wertvolle Produkte wie Blütenpollen, Propolis, Wachs etc.

Irene Schneider ist im Netzwerk https://www.nesd-bw.de/netzwerke/bienenprodukte/ sowie Mitglied im Verein NEsD